Nummer: 2018/087
Datum: 7. Dezember 2018
Alarmzeit: 23:38 Uhr
Art: THL 
Einsatzort:
Fahrzeuge: LF16-12 , MLF , MZF , SW , VSA 
Weitere Kräfte: Feuerwehr Wernberg 


🚒 Einsatzbericht 🚒

Umgestürzter LKW auf der A6 zwischen Autobahnkreuz Oberpfälzer Kreuz und Wernberg Ost lautete die Alarmmeldung. Die tatsächliche Einsatzstelle war etwa einen Kilometer nach Wernberg Ost aufgrund die FF Wernberg als örtlich zuständige Feuerwehr nachalarmiert wurde.

An der Einsatzstelle fanden wir einen von der Fahrbahn abgekommenen und auf den Dach liegenden LKW vor. Die Ladung bestand aus Möbel und Haushaltsgegenstände. Rettungsdienst war vor Ort und versorgte den leicht verletzten Fahrer, der bereits aus dem Führerhaus befreit war.

Mit Steckleiterteilen schafften wir eine Steigmöglichkeit über die Böschung, öffneten den Wildschutzzaun und leuchteten mit den Löschfahrzeugen die Einsatzstelle aus. Ein örtliches Bergeunternehmen wurde von Seiten der Polizei beauftragt. Hierzu musste mit Verkehrssicherungsanhänger die A6 ab Wernberg-Ost total gesperrt und der Verkehr ausgeleitet werden. Die Löschfahrzeuge konnten früher wieder die Einsatzstelle verlassen. Die Bergung dauerte die ganze Nacht an.

#UnsereFreizeitDeineSicherheit

Kategorien: