Nummer: 2020/036
Datum: 2. August 2020
Alarmzeit: 14:44 Uhr
Art: THL 
Einsatzort:
Fahrzeuge: LF16-12 , MLF , MZF , SW , VSA 
Weitere Kräfte: Feuerwehr Luhe , Feuerwehr Wernberg 


🚒 Einsatzbericht 🚒

Während des durch die Region ziehenden Unwetters wurden wir auf die A93 Richtung Regensburg alarmiert.
Im Autobahnkreuz Oberpfälzer Wald stieß ein PKW in die rechte Leitplanke und schleuderte dann zurück auf die Überholspur. Der Fahrer blieb glücklicherweise unverletzt.
Bis das Fahrzeug abgeschleppt war übernahmen wir die Verkehrslenkung und sicherten die Unfallstelle ab. Im weiteren Verlauf wurde von uns die Fahrbahn von Trümmerteilen gereinigt.
Da ursprünglich ein Verkehrsunfall mit mehreren Fahrzeugen gemeldet war, konnten die zusätzlichen alarmierten Feuerwehren Wernberg und Luhe die Einsatzfahrt abbrechen. Bedingt durch den starken Verkehr zum Zeitpunkt des Einsatzes reichte der Rückstau Bis zur Anschlussstelle Wernberg-Köblitz. Dazu wurde dann noch das Mehrzweckfahrzeug der FF Wernberg als Vorwarner eingesetzt.
Aufgrund des Sommerunwetters hatten sich im Bereich des Autobahnkreuz  Oberpfälzer Waldes drei Unfälle ereignet.
#UnsereFreizeitDeineSicherheit
Kategorien: