Nummer: 2018/044
Datum: 6. Juli 2018
Alarmzeit: 17:47 Uhr
Art: FLE 
Einsatzort:
Fahrzeuge: ELW , LF16-12 , MLF , MZF 
Weitere Kräfte: BRK Bereitschaft Pfreimd – Nabburg , BRK Bereitschaft Wernberg-Köblitz , BRK Schwarzenfeld , Feuerwehr Iffelsdorf , Feuerwehr Kemnath a. Buchberg , Feuerwehr Nabburg , Feuerwehr Neunaigen , Feuerwehr Oberwildenau , Feuerwehr Saltendorf , Feuerwehr Stadt Pfreimd , Feuerwehr Stein , Feuerwehr Weihern , Feuerwehr Wernberg , Johanniter Unfall Hilfe Schwarzenfeld , THW Nabburg , UG-ÖEL 


🚒 Einsatzbericht 🚒

++++Einsatzbericht++++
44/2018 06.07.2018 – 17:47 Uhr
FLE – B4 Brand landwirtschaftliches Anwesen in Neunaigen

Statt Übung kommt Real-Einsatz. Auch wir hatten uns auf die Einsatzübung Bahn im Bereich Pfreimd/Untersteinbach vorbereitet. Statt der Übungsalarmierung erfolgte die Real-Alarmierung zum Brand landwirtschaftliches Anwesen nach Neunaigen. Die Rauchsäule war von Weiten zu sehen.

Dort waren Scheune und Stallung in Brand geraten. Über lange Schlauchleitungen und Pendelverkehr wurde Wasser zur Einsatzstelle gebracht. Unterstützt wurde dies durch Landwirte mit Ihren Güllefässern. Mit Wenderohr der Drehleiter Pfreimd und einer Vielzahl von Strahlrohren wurden der Brand bekämpft und umliegende Gebäude geschützt. Dazu wurden eine große Anzahl an Atemschutzgeräteträger aus den beteiligten Feuerwehren eingesetzt.

Es gelang alle Tiere aus den Stallungen in Sicherheit zu bringen. Im Laufe des Einsatzes konnte ein Teil der Stallung soweit wieder nutzbar gemacht werden.

Das THW unterstützt mit technischen Geräte zur großflächigen Ausleuchtung. BRK-und Johanniter Bereitschaften waren ebenfalls vor Ort und versorgten Verletzte bzw. betreuten Personen. Zusätzlich wurde die Verpflegung der Einsatzkräfte übernommen.

Nachdem der Brand soweit abgelöscht war unterstützten wir die Nacht über die FF Neunaigen bei der Brandwache mit unserem MLF.

#UnsereFreizeitDeineSicherheit

https://www.onetz.de/oberpfalz/neunaigen-wernberg-koeblitzwernberg-koeblitz/scheune-stall-flammen-id2425895.html

Kategorien: