Abschluss MTA

Am gestrigen Samstag fand der Abschluss der Modularen Truppausbildung (MTA) des KBM-Bereiches SAD-Land 4/4 statt. Durch die Verzögerungen und dem eingeschränkten Ausbildungsbetrieb der durch die Corona-Pandemie entstandenen war, konnte die MTA-Ausbildung der Jahre 2019/2020 nicht wie geplant abgeschlossen werden. Somit haben heuer gleich zwei Ausbildungsjahrgänge, 2019/2020 und 2020/2021, die praktische Einsatzübung als letzten Teil der Ausbildung absolviert. Die davor notwendige Theorieausbildung des Jahrgangs 2020/2021 wurde zum Großteil über Onlinebasierte Medien abgehalten. Nach dem Lockdown startete Weiterlesen…

Feuerwehr-Aktionswoche 2021

Im Rahmen der diesjährigen Aktionswoche wurden wir, am vergangenen Freitag, gemeinsam mit weiteren Feuerwehren der Marktgemeinde Wernberg-Köblitz zu einer Einsatzübung alarmiert. Die Meldung lautete, Brand einer Stallung. Mit den Wasserführenden Fahrzeugen wurde ein Pendelverkehr eingerichtet und zudem eine Wasserentnahme aus einem offenen Gewässer vorgenommen. Die Übungsleitung lag bei der Feuerwehr Losau-Schiltern. KBR Christian Demleitner, KBM Hans-Jürgen Schlosser, KBM Dieter Schweiger und Bürgermeister Konrad Kiener, dankten den Einsatzkräften für die stetige Bereitschaft und geleistete Arbeit.

Kirwa 2021

Am gestrigen Kirwa-Sonntag war es wie immer der Brauch, den Kirwabaum in irgendeiner Art und Weise an seinen nächsten Besitzer zu übergeben. Diesmal wurde dieser nicht wie üblich verlost, sondern versteigert. Schnell fand sich so eine Bietergemeinschaft bestehend aus den Feuerwehren Wernberg, Glaubendorf und Oberköblitz, 1. Bürgermeister Konrad Kiener und dem Kreisbrandrat Christian Demleitner, zusammen. So konnte glücklicherweise der Kirwabaum erfolgreich ersteigert werden.

Lehrgang Absturzsicherung

Am ersten landkreisweiten Lehrgang für Absturzsicherung nahmen, in den vergangenen 2 Wochen, auch 3 Aktive unserer Wehr teil. Neben den theoretischen Grundlagen galt es verschiedene praktische Übungen zu absolvieren. Die praktische Ausbildung beinhaltete unter anderem, das richtige Vorsteigen an einem Hausdach, einer Brücke und einem Gerüst. Das Highlight des Lehrgangs war der Vorstieg an einem Baukran. Wir gratulieren Stefanie Butz, Ramona Schlögl und Florian Weber zum erfolgreich abgeschlossenen Lehrgang für Absturzsicherung.

Gottesdienst zum Gedenken an den Hl. Florian

Im Rahmen eines Gottesdienstes wurde, am gestrigen Samstag, dem Schutzpatron der Feuerwehren gedacht. Hier waren neben Abordnungen der einzelnen Feuerwehren aus dem KBM-Bereich 4/4 (Markt Wernberg-Köblitz, Gemeinde Trausnitz), auch die beiden Bürgermeister, sowie Führungskräfte der Kreisbrandinspektion Schwandorf anwesend. Ein herzlicher Dank gilt vor allem Herrn Pfarrer Markus Ertl für die würdige Gestaltung des Gottesdienstes.  

Kommandantenwahl 2021

Auf Grund der Wahl unseres bisherigen Kommandanten, Christian Demleitner, zum Kreisbrandrat des Landkreis Schwandorf, war es notwendig eine Kommandantenwahl durchzuführen. Um eine Gleichheit der Amtszeit (6 Jahre) zu gewährleisten, wurde auch der stellvertretende Kommandant neu gewählt.

Wegen der Corona-Pandemie, haben sich die Verantwortlichen zur Durchführung einer Briefwahl entschlossen. Die Aktiven Feuerwehrdienstleistenden hatten dabei, in den letzten 2 Wochen, die Möglichkeit ihre Stimmen abzugeben.

Am heutigen Sonntag, 25.04.2021, erfolgte die Auszählung der Stimmen. Die Auszählung wurde von unserem 1. Bürgermeister, Konrad Kiener, geleitet. Die Aktiven Kameradinnen und Kameraden konnten die Auszählung via Online-Meeting „live“ mitverfolgen.

Zum neuen Kommandanten wurde unser bisherige stellvertretende Kommandant, Thomas Schwarz, gewählt.
Zum neuen stellvertretenden Kommandanten wurde, Peter Bodensteiner, gewählt.

Wir wünschen hiermit unseren beiden neu gewählten Kommandanten für ihre kommenden Aufgaben alles Gute.

Zudem bedanken wir uns bei unserem bisherigen Kommandanten, Christian Demleitner, für seine hervorragende Arbeit in unserer Wehr. Dir Christian, wünschen wir viel Freude in deiner neuen Aufgabe als Kreisbrandrat.

Bild 1, von links nach rechts:
Neu gewählter stellv. Kommandant Peter Bodensteiner, 1. Bürgermeister Konrad Kiener, Neu gewählter Kommandant Thomas Schwarz.

Bild 2, von links nach rechts:
Neu gewählter stellv. Kommandant Peter Bodensteiner, Kreisbrandmeister Dieter Schweiger, 1. Bürgermeister Konrad Kiener, bisheriger Kommandant Christian Demleitner, neu gewählter Kommandant Thomas Schwarz, Vorsitzender Markus Eichstätter

(mehr …)

Online Unterweisung in die FwDV7 für unsere Atemschutzträger

Gestern Abend fand der letzte Termin für die diesjährige Unterweisung der Atemschutzgeräteträger in die FwDV 7 Online statt. Zusammen mit den Kameraden der Feuerwehr Saltendorf wurden alle  Atemschutzgeräteträger von den beiden Atemschutzwarten, an zwei separaten Abenden in dem Thema Atemschutz unterwiesen. Bei dieser Unterweisung handelt es sich um eine Pflichtübung für alle Atemschutzgeräteträger welche jährlich wiederholt werden muss. Ein Dank gilt den Atemschutzwarten für die Durchführung und Vorbereitung der Unterweisung und allen Teilnehmern für die Weiterlesen…

Christbaumsammelaktion

Bedingt durch Corona konnte die Christbaumsammelaktion der Jugendfeuerwehr nicht wie üblich stattfinden. Diesmal konnten leider nicht alle Jugendlichen mitmachen. Um die Aktion durchzuführen hatten wir die Teilnehmer überwiegend aus Familienangehörigen ausgewählt und die Touren geplant. Auch zusammensetzen und gemeinsam Essen war diesmal nicht möglich, sondern die Teilnehmer fuhren nach getaner Arbeit direkt nach Hause. Trotzdem war die Aktion wieder ein voller Erfolg.  Der Erlös kommt wieder voll der Jugendfeuerwehr zugute. Danke an alle Fahrer, die Weiterlesen…

Gedenkgottesdienst für die verstorbenen Mitglieder

Traditionell steht der Drei Königstag am 06.01. Januar im Zeichen des Vereins mit Gedenkgottesdienst und Jahreshauptversammlung. Auch wenn dies heuer alles anders ist, haben wir an dem Gedenkgottesdienst für unsere verstorbenen Mitglieder festgehalten. In Ehrfurcht und Dankbarkeit gedenken wir unserer verstorbenen Feuerwehrkameradinnen und Feuerwehrkameraden. Bedingt durch die Pandemie war es im vergangenen Jahr nicht möglich, von einigen Vereinsmitgliedern Abschied zu nehmen. In Gedenken an unsere verstorbenen Mitglieder haben wir eine Blumenschale vor dem Altar in Weiterlesen…