Auf Grund der Wahl unseres bisherigen Kommandanten, Christian Demleitner, zum Kreisbrandrat des Landkreis Schwandorf, war es notwendig eine Kommandantenwahl durchzuführen. Um eine Gleichheit der Amtszeit (6 Jahre) zu gewährleisten, wurde auch der stellvertretende Kommandant neu gewählt.

Wegen der Corona-Pandemie, haben sich die Verantwortlichen zur Durchführung einer Briefwahl entschlossen. Die Aktiven Feuerwehrdienstleistenden hatten dabei, in den letzten 2 Wochen, die Möglichkeit ihre Stimmen abzugeben.

Am heutigen Sonntag, 25.04.2021, erfolgte die Auszählung der Stimmen. Die Auszählung wurde von unserem 1. Bürgermeister, Konrad Kiener, geleitet. Die Aktiven Kameradinnen und Kameraden konnten die Auszählung via Online-Meeting „live“ mitverfolgen.

Zum neuen Kommandanten wurde unser bisherige stellvertretende Kommandant, Thomas Schwarz, gewählt.
Zum neuen stellvertretenden Kommandanten wurde, Peter Bodensteiner, gewählt.

Wir wünschen hiermit unseren beiden neu gewählten Kommandanten für ihre kommenden Aufgaben alles Gute.

Zudem bedanken wir uns bei unserem bisherigen Kommandanten, Christian Demleitner, für seine hervorragende Arbeit in unserer Wehr. Dir Christian, wünschen wir viel Freude in deiner neuen Aufgabe als Kreisbrandrat.

Bild 1, von links nach rechts:
Neu gewählter stellv. Kommandant Peter Bodensteiner, 1. Bürgermeister Konrad Kiener, Neu gewählter Kommandant Thomas Schwarz.

Bild 2, von links nach rechts:
Neu gewählter stellv. Kommandant Peter Bodensteiner, Kreisbrandmeister Dieter Schweiger, 1. Bürgermeister Konrad Kiener, bisheriger Kommandant Christian Demleitner, neu gewählter Kommandant Thomas Schwarz, Vorsitzender Markus Eichstätter

Tageszeitungsbericht: https://www.onetz.de/oberpfalz/wernberg-koeblitz/wechsel-spitze-oberkoeblitzer-feuerwehr-id3223776.html