Auch wenn Corona unseren Übungsbetrieb gewaltig durcheinander gebracht hat, wollten wir uns den letzten Termin dieses Jahr nicht nehmen lassen. Aber wie soll das funktionieren?

Wir haben einfach gesagt nach einer Möglichkeit gesucht, was uns verbindet. Dazu haben wir  im Vorfeld den Kameradinnen und Kameraden eine Brotzeitpackerl zukommen lassen. Pünktlich um 19:30 Uhr zum Übungsbeginn haben wir uns dann Online getroffen. Nach der Bekanntgabe von dienstlichen Themen präsentierte Thomas Schwarz einen Rückblick über das vergangene Jahr. Dieser beschränkte sich lediglich auf das Einsatzgeschehen. Aufgrund der aktuellen Lage ohne Vereinsleben und Übungen.

Anschließend konnten die Kameradinnen und Kameraden gemeinsam den Abend ausklingen lassen.

Danke Kameradinnen und Kameraden für Euren Einsatz und Euer Engagement in dieser besonderen Zeit.

#24/7/365 #Ehrenamt  #UnsereFreizeitDeineSicherheit

Kategorien: Berichte