Nach dem die Clubfreunde Wernberg sich in den letzten beiden Jahren verstärkt mit Veranstaltungen in das Gemeindeleben eingebracht haben, war es an der Zeit sich bei Kooperationspartnern zu bedanken. Einer davon waren wir die Freiwillige Feuerwehr Oberköblitz. Zusammen mit der Band „Subwaze“ hielten Sie im letzten Jahr ein Rockkonzert im alten Body Gym im Industriegebiet mit 300 BesucherInnen ab. Hierfür war auch eine Sicherheitswache der Feuerwehr nötig, die wir unentgeltlich durchführten. Weiterhin benötigten die Clubfreunde für Ihre Festivitäten viele verschiedene Materialien und so konnten die Clubfreunde auch auf Equipment für das Weinfest in den letzten beiden Jahren am Marktplatz auf uns zurückgreifen.
Dies nahm 2. Vorstand Georg Lang und Kassier Alexander Fiedler zum Anlass zusammen mit Thomas Ram und Stefan Ott von der Band „Subwaze“ uns eine Spende von 500,00 Euro für Jugendarbeit oder für die Aktive Feuerwehr zu überreichen. 1. Vorstand Markus Eichstätter freute sich sehr über die Spende, und betonte, dass eine gegenseitige Unterstützung im Vereinsleben die Lebensqualität einer Gemeinde enorm bereichere.
Die Clubfreunde möchten auch in den nächsten Jahren mit kleinen finanziellen Spenden die Arbeit der vielen Ehrenamtlichen in der Marktgemeinde Wernberg-Köblitz würdigen und unterstützen. Garant dafür wäre wieder ein gut besuchtes Weinfest „Der Clubbesen“ das heuer am 15.06.2019 am Marktplatz stattfindet, um vom Erlös wieder eine Spende für den ein oder anderen Ortsansässigen Verein zu generieren.

Wir die Feuerwehr Oberköblitz möchten uns nochmals recht herzlich bei den Clubfreunden und der Band Subwaze für die Spende bedanken.

Auf dem Bild von links:1. Kommandant Christian Demleitner, 2. Kommandant Thomas Schwarz, Stefan Ott und Thomas Ram (Subwaze), Markus Eichstätter 1. Vorsitzende FFW, Georg Lang und Alexander Fiedler 2. Vorstand und 1. Kassier (Clubfreunde), Franz Jungwirth 2. Vorsitzender FFW

 

Kategorien: Berichte