Viele Füße bei der FEUERWEHR – Was ist das denn???

Die Klasse 3a der Mittelschule Wernberg-Köblitz war mit Ihrer Lehrerin Frau Reitinger zu Gast. Fünf Kameraden unserer Feuerwehr hießen die Schüler im Gerätehaus herzlich Willkommen und erklärten ausführlich die Organisation und Aufgaben der Feuerwehr. Die Neugierde war groß und so wurden viele Fragen der Schüler beantwortet. Die Schüler waren gut vorbereitet und konnte Fragen wie das Absetzen eines Notrufes und das richtige Verhalten im Brandfall schnell beantworten.

Anschließed wurde die Schutzkleidung und die Fahrzeuge mit der Ausrüstung ausführlich erklärt.  Zum Abschied folgte das Highlight. Mit dem Löschfahrzeug ging es zurück zur Schule.

Kategorien: Berichte